11.05.2016, 09:39 Uhr

Silbermedaillen für Grinschgl und Lima in Kroatien

Die KSV-Ringer holten vier Medaillen beim Internationalen Turnier im kroatischen Ludbreg. (Foto: KK)
Am Wochenende fand das Internationale Turnier für Schüler, Mädchen und Kadettinnen im kroatischen Ludbreg statt. Der KSV Söding war mit sechs Ringern vertreten. Insgesamt gingen 640 Athleten aus 13 Nationen an den Start.
Kathrin Grinschgl (-65kg) konnte drei Kämpfe souverän gewinnen, lediglich beim Finalkampf scheiterte sie und gewann die Silbermedaille. Auch Teamkollegin Shirley Fonseca Lima (-44kg) landete auf dem sehr guten zweiten Platz nach zwei Siegen. Sophie Tatzer (-50kg) vergab durch einen kleinen Fehler knapp die Chance auf den Finalkampf, im Kampf um Platz drei konnte sie sich allerdings durchsetzen und gewann die Bronzemedaille. David Kropf (-33kg), der einzige männliche Södinger Ringer der bei diesem Turnier am Start war, setzte sich in seinem Pool durch, verlor lediglich einen Kampf und konnte so nach dem Sieg in der Hoffnungsrunde verdient die Bronzemedaille gewinnen. Marie Schmölzer (-29kg) und Elena Tauber (-37kg) schieden vorzeitig aus dem Bewerb aus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.