04.05.2016, 09:01 Uhr

Stockerlplätze am laufenden Band für den LC-West

Die LC-Weststeiermark-Athleten waren beim Erzherzog Johann Lauf in Strass und beim Sonnenlauf in St. Veit sehr erfolgreich. (Foto: KK)
Gleich zwölf Athleten des LC-Weststeiermark waren beim Erzherzog Johann Lauf in Strass am Start. Im Hauptlauf über 21 Kilometer sicherte sich der LC-West bei den Damen und Herren jeweils den zweiten Platz der Tageswertung durch Karoline Dohr und Prosi Gerhard. Dazu gab es Klassensiege durch Ingrid Jurkowitsch und Carina Rauth. Auch Gerhard Prosi holte neben dem zweiten Gesamtrang den Sieg in seiner Klasse. Max Jurkowitsch, Gebhard Dohr und Wolfgang Weißensteiner wurden jeweils Zweite in ihren Klassen. Karoline Dohr wurde nicht nur Gesamtzweite sondern auch Klassenzweite. Den dritten Platz in seiner Klasse sicherte sich Daniel Schweighart.
Mit vier Läufern war der LC-West beim Sonnenlauf im Kärntner St. Veit am Start. Bei Regenwetter wurde Roland Berger Gesamt-Neunter und holte Platz drei in seiner Klasse. Wolfgang Weißensteiner, Gebhard Dohr und Karoline Dohr siegten in ihren Klassen. Karoline Dohr wurde zudem Gesamt-Dritte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.