01.07.2016, 09:24 Uhr

Sturm-Jugend schlägt Bezirksauswahl mit 7:1

Die U-19-Bezirksauswahl (l.) und die U-16 der Sturm-Akademie beim Einlaufen. Die Grazer setzten sich mit 7:1 durch. (Foto: KK)
Ein kleines Fußballfest ging am 25. Juni am Sportplatz des FC Ligist über die Bühne. Vor den Augen des Leiters des LAZ Mooskirchen, Eduard Tschaussnig, des Ligister Bürgermeisters Hannes Nestler und des Sturm-Akademieleiters Dietmar Pegam traf die U-16 der Sturm-Akademie auf eine weststeirische U-19-Auswahl. Diese bestand aus 19 Spielern der Vereine FC Ligist, ASK Voitsberg, ASK Köflach, Atus Bärnbach, USV Mooskirchen und SVU St. Stefan/Stainz und wurde von Walther Eccher gecoacht.
Die jungen Sturm-Kicker konnten sich deutlich mit 7:1 durchsetzen, Valentin Spörk erzielte den Ehrentreffer für die Bezirksauswahl. Auf Seiten der Sturm-Kicker traf der Stallhofener Martin Krienzer drei Mal.
Bereits zuvor trat die U-12 des FC Ligist gegen die GAK U-11 an. Die Grazer Athletiker konnten sich mit 4:1 durchsetzen.
Rund 150 Interessierte, Funktionäre und Eltern waren vor Ort. Eine Fortsetzung im kommenden Jahr wird von allen Beteiligten angestrebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.