20.06.2016, 19:37 Uhr

Tri-Kitz-Games für Anna Verbic

Anna Verbic vom LTV Bawag PSK Köflach wurde in Kitzbühel Elfte. (Foto: KK)
Einer der besten Triathlon-Bewerbe in Österreich für Nachwuchsathleten sind die Tri-Kitz-Games inklusive der österreichischen Meisterschaft für Schüler und Junioren. Anna Verbic vom LTV Bawag PSK Köflach warf sich in einer Gruppe von 39 Starterinnen auf fünf Nationen in den Schwarzsee. Mit der siebentbesten Schwimmzweit war sie voll dabei, doch da Verbic in den letzten Wochen mehrmals krank war, gingen Radfahren und Laufen auf die Substanz. Sie verlor aber nur vier Plätze, wurde Elfte und in der Meisterschaft Neunte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.