20.06.2016, 20:51 Uhr

U-15-Landesfinale der Schulfußballer

Die sechs Mannschaften, die im Landesfinale in Mooskirchen antreten durften. (Foto: Cescutti)
Mooskrichen ist immer wieder Austragungsort von steirischen Fußball-Landesfinalrunden. Heuer waren die U-15-Kicker dran. Bei besten äußeren Bedingungen leiteten Martin Hartner - er stieg als Referee in die Landesliga auf -, Otto Röhm und Gebietsleiter Johann Ruprechter die Finalspiele vor 300 Zuschauern. Die Hausherren der NMS Mooskirchen kamen immerhin auf Rang vier. Das Finale gewann die SMS Graz-Brucknerstraße mit einem 6:3-Erfolg über die NMS Schwanberg. Bgm. Engelbert Huber und Direktor Wolfgang Tomes halfen ebenso mit wie der USV Draxler Mooskirchen, der Platz und Kabinen kostenlos zur Verfügung stellte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.