19.09.2016, 09:01 Uhr

Voitsberg II ungeschlagen, Köflach hadert erneut

Im letzten Augenblick kassierte der Oberligaklub ASK Köflach gegen Frauental noch den Ausgleich. Die Eccher-Elf lag zweimal zurück, glich jeweils durch De Souza aus und ging in Minute 63 durch Sackl erstmals mit 3:2 in Führung. Ein Strafstoß in der Nachspielzeit brachte den Gästen am Ende doch noch einen Zähler.
Ebenfalls spät Punkte verspielt hat der UFC Söding in der Gebietsliga. Die Führung durch Gugl konnte Kaindorf drehen, in der 84. Minute fiel das 1:2 aus Sicht der Södinger. Die "Zweier" des ASK Voitsberg ist dagegen weiterhin ungeschlagen - 4:0 über Aufsteiger Wies, Spörk (2), Repic und Kiedl erzielten die Tore.
In der 1. Klasse klettert Edelschrott die Tabelle hinauf. Nach dem 2:1-Sieg über Pistorf/Großklein II (Tore durch Budinsky und Kollegger) liegt der USV nur mehr drei Zähler hinter Tabellenführer Ehrenhausen. Stallhofen besiegte Lankowitz im Derby vor rund 300 Zuschauern mit 1:0 (Sterner). Kainach holte im Derby gegen Köflach II seinen zweiten Zähler - 2:2. Mooskirchen II verlor gegen St. Johann mit 1:3.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.