04.08.2016, 10:18 Uhr

Weststeirer Reiter holen Team Tour-Sieg

Die Reiter des RC Styria West holten den Sieg auf der Team Tour. (Foto: KK)
Die österreichische Team Tour ist entschieden und der Sieg geht an das Team RC Styria West!

Nach einem sehr guten Start im April in Gniebing, wo das Team RC Styria West den dritten Platz erreiten konnte und bei den Vorrunden in Preding, Sachendorf und Tillmitsch diesen souverän verteidigen konnte, gab man bei der letzten Vorrunde in Frauental noch einmal richtig Gas. Mit einem kleinen Vorsprung auf das hoch favorisierte Team Rieger Bau mit Teamcaptain Markus Saurugg, konnte sich das Team RC Styria West mit ihrem Teamcaptain Sonja Schutting an die Spitze setzen. Es versprach ein überaus spannendes Finale in Pachern zu werden, was letztendlich auch zutraf.
Die beiden Startreiterinnen Katrin Rampitsch und Andrea Schabl holten gleich wichtige Punkte für das Konto des Teams RC Styria West. Die beiden Reiter Hannah Traussnigg und Bernd Kresch wiederholten die Top-Ergebnisse der Startreiterinnen und mit einem Sieg von Bernd Kresch konnte das Punktekonto gleich noch weiter aufgestockt werden. Auch die beiden Teamreiterinnen Jessica Striednig und Birgit Peintner holten wichtige Punkte und konnten bereits mit einem zweiten Platz von Birgit Peintner einen sehr hohen Vorsprung fixieren. Somit konnten die beiden Schlussreiterinnen Susanne Kresch und Sonja Schutting beruhigt ihre Runden drehen und mit zwei souveränen Null Fehler-Ritten lag das Team RC Styria West uneinholbar auf Platz eins.
Schlussendlich gewann das Team RC Styria West sowohl die finale Etappe als auch die Gesamtwertung souverän mit einem sensationellen Vorsprung von 60 Punkten vor dem Team Auto Pichler mit Teamcaptain Alfred Greiml und dem Team Rieger Bau.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.