13.06.2016, 15:31 Uhr

"2017 entsteht im WEZ Großes"

Die Unternehmer im WEZ Bärnbach mit ihrer neuen Obfrau Nina Scherz (l.) (Foto: Cescutti)

Ulli Glettler und Nina Scherz vom WEZ Bärnbach stehen voll hinter der WOCHE-Kampagne "Wir kaufen daheim".

Seit 1988 gibt es das WEZ in Bärnbach, die Firma Kastner & Öhler ist als starke Marke noch viel länger in der weststeirischen Region verankert. "Kastner & Öhler hat schon mehrfach bewiesen, dass die Firma große Investitionen tätigt, zum Beispiel die Tiefgarage in der Grazer Innenstadt", sagt Ulli Glettler, Marketing-Sprecherin des WEZ. "Das WEZ wird sich im Jahr 2017 neu positionieren und die Weichen neu stellen, aber eines kann ich versichern: Wir sperren sicher nicht zu! Ganz im Gegenteil, es wird Großes entstehen."


Neuer Gastgarten

So ist der neue Gastgarten des Cafés Cappuccino von Nina Scherz ein kräftiges Lebenszeichen. Scherz selbst ist die neue Obfrau der Kaufleute im WEZ. "Sie ist jung, dynamisch und innovativ, genau solche lokale Unternehmer tragen dieses Einkaufszentrum", so Glettler. "Die Mischung aus lokalen Unternehmen und großen Marken bringt große Wertschöpfung für die Region. Die Existenz von 125 Mitarbeitern im WEZ ist dann gesichert, wenn die Weststeirer daheim, im Bezirk, einkaufen. Der Einkauf der kurzen Wege stärkt auch den Umweltgedanken, das WEZ beherbergt viele Nahversorger", sind sich Glettler und Scherz einig. Daher begrüßen die beiden auch die Kampagne der WOCHE "Wir kaufen daheim". Das Motto des WEZ lautet ähnlich: "Einkaufen im Bezirk - Arbeiten im Bezirk".

Viele Bonuspunkte

Einkaufen daheim bedeutet Beziehung zu den Mitarbeitern, individuelle Beratung, Sicherung der heimischen Arbeitsplätze und die Garantie, bei Reklamationen zuvorkommend behandelt zu werden und ein kompetentes Service zu genießen. "Die Konsumenten schauen vermehrt auf die Qualität und wo die Ware herkommt. Und wenn im Bezirk eingekauft wird, dann brauchen die Nahversorger auch die Waren nicht weit herzukarren, das ist ein weiterer Synergieeffekt", so Glettler. "Fast 30 Jahre WEZ, ich bin stolz drauf!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.