16.09.2016, 14:41 Uhr

GKB steigert Fahrgast-Zufriedenheit

Die Fahrgäste sind mit den Leistungen der GKB zufrieden. (Foto: GKB_Ferk)
Im Frühsommer 2016 wurde von den Studenten der FH Joanneum eine Fahrgastbefragung in den Bussen und Zügen der Graz-Köflacher Bahn und Busbtrieb GmbH (GKB) durchgeführt. Insgesamt 745 repräsentativ ausgewählte Fahrgäste bewerteten den Betrieb und das Ergebnis war durchwegs positiv. Bei der Erhebung wurde anhand von zwölf aussagekräftigen Fragen die Qualität des Sitzplatzangebots, die Sauberkeit in den Bussen bzw. Zügen, die Zufriedenheit mit dem GKB-Personal, die Fahrgastinformation, die Einfachheit des Kartenkaufs und mehr abgefragt.
Die besten Benotungen nach Schulnotensystem gab es im Bereich der Sicherheit (Bus 1,34; Bahn 1,17) sowie im Bahnbetrieb bei der Pünktlichkeit (1,23) und im Busbetrieb beim Fahrkartenverkauf (1,32). Die schlechtesten Benotungen gab es bei der Pünktlichkeit der Busse (1,90) sowie beim Sitzplatzangebot (Bus 1,76; Bahn 1,58) und der Information im Bus (1,75).
Insgesamt ergab die aktuelle Qualitätserhebung der Fachhochschule Joanneum, mit einer Gesamtbewertung von 1,62 im Busbereich bzw. 1,40 beim Eisenbahn-Personenverkehr eine weitere Verbesserung bei der Fahrgastzufriedenheit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.