14.07.2016, 09:25 Uhr

Stadt Wien hat kein Geld für 5 Pflastersteine!!!

So hilft sich der Bürger selbst!
Offensichtlich fühlt sich keine der vielen Magistratsabteilungen der Stadt Wien für den Trinkbrunnen in der Josef Redlgasse am Schafberg zuständig. Urgenzen bei Wasser Wien und dem Stadtgartenamt ob der Brunnen zugänglich gemacht werden könnte ohne dass man im Schlamm erstickt blieben erfolglos! Unter dem Motto "HILF DIR SELBST" wurde in Eigeninitiative der Zugang mit Ziegelsteinen "verbessert". Na ja bei dem Budgetdefizit der Stadt Wien sind 5 Pflastersteine offensichtlich nicht finanzierbar!!!!!!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.