25.04.2016, 16:23 Uhr

Krafttanken der Bäuerinnen in Dalmatien

Die Bäuerinnen im Gebiet Waidhofen/Thaya
Waidhofen an der Thaya: Bäuerinnen im Gebiet Waidhofen/Thaya | Waidhofen/Thaya - Ausflug der Bäuerinnen

Die Bäuerinnen im Gebiet Waidhofen/Thaya entspannten sich, bevor sie die Arbeit auf den Feldern wieder fordert.

Die Ausflugsfahrt führte nach Dalmatien. Der Pötzl-Bus stoppte in Petrcane in einem empfehlenswerten 4-Sterne-Hotel, direkt am Strand. Geführte Ausflüge nach Skradin, Sibenik und Zadar waren dabei. Sehr beeindruckend in Zardar das Melodienspiel der Wellen "Meeresorgel" die Sprache des Meeres und gewandelt wurde auf den Spuren der Römer.

Die Krka Wasserfälle in Skradin - ein Naturschauspiel erster Klasse. Die Wanderung war Kulisse für einmalige Aufnahmen. Das Wetter am Adriatischen Meer war wie gemacht zum Gehen, Schauen und Rasten. Der Nationalpark wurde 1985 gegründet und umfasst 109 Quadrat-Kilometer.

Per Schiff wurde die Inselwelt - einige von 100 - erforscht. Die längste Insel "Lange Insel" genannt, ist 42 km lang. Die Meerestiefe ist von 50 m bis 1300 m und das Wasser ist sehr sehr salzig - 38,9 Promille. Die Wassertemperatur - sehr klares Wasser - geht im Winter von -11 Grad bis +26 Grad im Sommer.

Die Gebietsbäuerin KR Annemarie Dangl hatte diese 4 Tage sehr sorgfältig geplant und die mitgereisten Damen bestätigten mit einem Applaus. Entspannt und voller Power sind alle gewappnet für die zukünftigen Herausforderungen des Alltages.

Die nächsten Aktivitäten, aber diesmal innerhalb von Österreich sind schon fix gebucht und folgen demnächst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.