13.10.2016, 13:52 Uhr

Raabser machen Betriebsausflug nach Venedig

Simone Erhart, Ines Slawik, Martin Haslinger, Waltraud Neunteufl, Herbert und Gertrude Hauer, Herbert und Ulrike Lintner, Bgm. Mag. Rudolf und Renate Mayer, Nicole Reischl, Pascal Sansen, Albert und Renate Reiß, Monika und Markus Steiner, Renata Swobodova, Ernst Hobiger, Hermann und Manuela Schuhmacher, Vbgm. Leo und Helga Witzmann, Maria Haslinger, Manuel Penz
RAABS. Die Bediensteten der Stadtgemeinde Raabs unternahmen bei sonnigem und warmem Wetter einen Betriebsausflug mit einem Bus nach Venedig, organisiert von der Personalvertretung mit Obfrau Ines Slawik an der Spitze.

Am Freitag startete die Fahrt frühmorgens von Raabs nach Aquileia, wo eine Stadtführung stattfand und die berühmte Basilika besichtigt wurde. Im Anschluss ging die Fahrt weiter nach Lido di Jesolo, wo das Hotel direkt am Strand bezogen wurde.

Am Samstag stand eine Stadtführung in Venedig am Programm. Es wurden zahlreiche Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Besonders imposant war die berühmte Markuskirche am Markusplatz. Anschließend wurde in Murano eine Glasbläserei besichtigt und danach fuhren die Teilnehmer mit dem Schiff nach Burano, das mit seinen bunten Hausfassaden einen besonderen Eindruck hinterließ.

Bei der Heimreise am Sonntag wurde am Weg noch ein Zwischenstopp in San Daniele bei einem Schinkenhersteller eingelegt. Dort fand nach einer kurzen Erklärung eine Verkostung des berühmten Rohschinkens „Prosciutto di San Daniele“ statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.