18.10.2016, 11:37 Uhr

Wunderlich und Fritzer wiedergewählt

Zur Feier eines erfolgreichen Jahres ging es aufs Oktoberfest nach Leopoldsdorf. (Foto: LJ Speisendorf.)

Landjugend Speisendorf bestätigt Leiterin und Obmann

SPEISENDORF. Die Landjugend Speisendorf wählteihre Funktionäre neu. Leiterin Marlene Wunderlich und Obmann Mario Fritzer sind das zweite Mal in Folge gewählt worden. Zusätzlich dürfen sie sich über acht neue Mitglieder freuen. „Es ist schön zu sehen, dass das Interesse der Jugendlichen immer mehr an der Landjugend steigt“ so Leiterin Marlene Wunderlich.

Gemeinsam blickten sie in das vergangene Jahr, das sehr erfolgreich war. Egal ob bei der Hirschenparty, beim Erdbeerfest oder beim Projektmarathon, die Mitglieder hatten immer viel Spaß miteinander.

Nach einer Stärkung wurden auch schon die Funktionäre gewählt. Marlene Wunderlich und Mario Fritzer freuten sich über die einstimmige Wahl wieder die Leitung zu übernehmen. Als Stellvertreter wurden Valentina und Lorenz Gutkas gewählt. Patrick Popp und sein Stellvertreter, Matthias Riegler, übernahmen den Posten als Kassier.Als Schriftführerin wurde Rebecca Gutkas gewählt und als ihre Stellvertreterin Helena Wunderlich, die sich gleichzeitig darauf freut Medienreferentin zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.