03.08.2016, 11:37 Uhr

Ausstellungseröffnung im Kunstraum Lindenhof

Wann? 20.08.2016 19:00 Uhr

Wo? Lindenhof, Oberndorf bei Raabs 7, 3820 Oberndorf bei Raabs AT
Der Kunstraum im Lindenhof präsentiert großformatige Tuschezeichnungen des im Waldviertel lebenden Künstlers Ernst Skrička. (Foto: Markus Rössle)
Oberndorf bei Raabs: Lindenhof | RAABS. Der Mensch steht stets im Mittelpunkt der gestisch-expressiven Arbeiten des Waldviertler Künstlers Ernst Skrička. Am Samstag, dem 20. August, um 19 Uhr eröffnet der Kunstraum im Lindenhof in Oberndorf bei Raabs die Ausstellung seiner Werke. Zur Eröffnung spricht Florian Steininger, der neue künstlerische Leiter der Kunsthalle Krems. Die Ausstellung läuft bis 25. September und ist von Mittwoch bis Sonntag, jeweils von 13 bis 18 Uhr, geöffnet.

Der Mensch im Zentrum

Waren die menschlichen Figuren im Frühwerk von Ernst Skrička noch klar erkennbar, wurden sie im Lauf der Zeit zunehmend abstrakter. In den farblich reduzierten Grafiken dominieren kraftvolle Linien, die bruchstückhaft Körper aufscheinen lassen. Auffallend ist das überdimensionale Format des handgeschöpften Büttenpapiers, auf dem Ernst Skrička seine markanten Striche zieht.
2016 erschien das Buch „AufZeichnungen“, das anlässlich seines 70. Geburtstags gemeinsam mit großformatigen Tuschezeichnungen im Kunstraum im Lindenhof präsentiert wird.
Ernst Skrička studierte bei Maximilian Melcher an der Akademie der bildenden Künste. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Österreichischen Staatsförderungspreis für bildende Kunst und den Kulturförderungspreis des Landes Niederösterreich. Seit 1979 lebt und arbeitete der gebürtige Wiener in Heinrichs bei Weitra.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.