16.08.2016, 09:36 Uhr

Brot-Karten aus dem Jahr 1915

Immer wieder berichten wir in der Rubrik "Vor 100 Jahren" über den Mangel an Brot und Lebensmitteln im Ersten Weltkrieg. Bezirksblätter-Leser Friedrich Widhalm aus Groß Siegharts hat uns jetzt zwei Originale zugesandt. Die Brot-Karten stammen aus dem Jahr 1915 und waren von 9. bis 15. Mai gültig. Mit ihnen konnte man 490 oder 1470 Gramm Brot oder 350 oder 1050 Gramm Mehl kaufen

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.