21.09.2016, 10:06 Uhr

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienste und Pfarrkaffee

Durch die Initiative der Arbeitsgemeinschaft zur Unterstützung der Caritas und der Caritas-Sozialstation Raabs-Karlstein wurde in der Stadtpfarrkirche Raabs/Thaya am 18. September 2016 ein festlicher Kranken-Gottesdienst gefeiert. Stadtpfarrer MMag. Kasimir Tyrka und Konsistorialrat Pfarrer in Ruhe Josef Seidl zelebrierten die Hl. Messe. Die musikalische Gestaltung übernahm der Chor der neuen Mittelschule Raabs/Thaya unter der Leitung von Herrn Religionslehrer Willi Prinz.
Im Rahmen dieser Messfeier wurde auch das Sakrament der Krankensalbung gespendet.

Durch die Mithilfe der „Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Caritas-Dienste BETREUEN und PFLEGEN zu HAUSE“ war es möglich, anschließend zu einem gemütlichen Caritas Pfarrkaffee in den Lindenhof einzuladen. Sehr viele Kirchenbesucher nützten dieses Angebot und stärkten sich bei Kaffee und Kuchen. Für viele ältere Menschen war dieses Erlebnis eine willkommene Abwechslung vom Alltag. Mit dem Reinerlös werden wieder Pflegebehelfe für die Sozialstation Raabs-Karlstein angekauft.

Auf dem Bild:

Iskrena Koleva, Sophie Waitz, Robin Weixlbraun, Johann Bräuer, Willi Prinz, Monika Becirovic,
Edith Kristament, Veronika Zotter, Hermine Reischl, Katharina Waitz, Johanna Bräuer, Dagmar Zotter, Pfarrer Josef Seidl, Miroslava Höfinger, Anna Langer, Maria Dangl, Margarethe Henetmayer, MMag. Kasimir Tyrka, Birgit Höbinger, Albert Reis, Hermine Waitz, Daniela Spenker,
Hermine Fritz, Maria Sprinzl, Jutta Sprinzl, Lucia Preg, Hermann Waitz, Josef u. Rosalinde Kalaschek, Waltraud Chadim, DGKP Ingeborg Fröhlich, Melanie Schober
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.