24.06.2016, 13:57 Uhr

"Der Garten und seine Wildnis" - Ausstellung von Linde Waber im Kunstraum Lindenhof

Wann? 09.07.2016 19:00 Uhr

Wo? Lindenhof, Oberndorf bei Raabs 7, 3820 Oberndorf bei Raabs AT
Der Kunstraum im Lindenhof präsentiert Arbeiten der Grafikerin und Malerin Linde Waber. (Foto: Eveline Tilley-Tietze)
Oberndorf bei Raabs: Lindenhof | RAABS. Dem erfolgreichen Start des neuen Kunstraums im Lindenhof in Oberndorf bei Raabs im Waldviertel folgt nun die zweite Ausstellung des Jahres: Am 9. Juli wird um 19 Uhr die Ausstellung der österreichischen Grafikerin und Malerin Linde Waber eröffnet. Zur Eröffnung spricht der Kunsthistoriker und Kulturwissenschaftler Hartwig Knack, mehrjähriger künstlerischer Leiter der Factory Krems und Kurator der Kunsthalle Krems.

Das diesjährige Programm des Kunstraums im Lindenhof setzt auf herausragende österreichische KünstlerInnen, deren Lebensgeschichten eng mit dem Waldviertel verbunden sind. Die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin Linde Waber ist in Zwettl geboren und studierte von 1958 bis 1964 an der Akademie der bildenden Künste in Wien. 2010 widmete ihr das Leopold Museum in Wien eine große Retrospektive.
Das umfassende Werk von Linde Waber ist geprägt von einer enormen Schaffenskraft. Eines ihrer zentralen und immer wiederkehrenden Motive ist ihr Garten und ihr Haus in Zwettl, ihrem Geburts- und Kindheitsort. Zu dem Garten, der einst ihrer Mutter gehörte, verbindet sie eine intensive Geschichte, die sie in Bildern ausdrückt: „Und so male ich ihn, diesen Garten mit den Sträuchern und Bäumen und Blumenbeeten und mit seiner Wildnis.“
Die Ausstellung ist bis 14. August von Mittwoch bis Sonntag, 13 bis 18 Uhr, zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.