13.06.2016, 10:18 Uhr

SVW reparierte seinen Rasen

Achmad Fatemy, Ali Ibrahimi, Murataza Ibrahimi, Achmad Timuri, Mo Kammadi Ali Mohammadi, Ferydon Barzegar, Safetullah Habibzacla, Abdul Nadi Zahedi, Murtaza Farzan, Hekmatyar Ahmadzay, Paul Flicker, Jamal Nabizade, Martin Hanisch,Wijdan Aldoori, Farhad BarZegar, Mahoim Savi, Klemens Lukas, Oswald Semper, Andreas Hanisch, Felix Werle, Sayed Mansoor Fatemi, Bashar hegok, Husam Almadi , Ali Al Jashami, Hannes Sstummvoll, Michael Kilian, Jonas Koller, (Foto: privat)
WAIDHOFEN (red). Nach dem Saisonschluss repariert der SVW, durch die Initiative von Obmann Andreas Hanisch und Platzwart Michael Kilian immer wieder die Rasenfläschen des Birkenstadions und des FZ Trainingsplatzes. Speziell im Torbereich wird die Erde ausgehoben, durch eine Neue ersetzt, und rund 30 m² je Tor mittels Rollrasen neu begrünt.
Aufgrund des Aufrufes des Vereins in Zusammenarbeit mit dem Asylkoordinators, freiwillig zu helfen, haben auch viele Asylwerber die Möglichkeit genutzt, um auf diese Weise dem SVW für die laufenenden Integrationsaktionen der letzten Monate zu danken. Gemeinsam ging es dann erheblich schneller als erwartet. "Den Asylwerbern hat es voll getaugt, und es war gleichzeitig die beste Möglichkeit, auf das Betretungsverbot für 7 Wochen für die neu begrünten Flächen aufmerksam zu machen, so Brodar."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.