08.04.2016, 19:07 Uhr

Verkehrsunfall vor der Volksschule in Dietmanns

Am 8. April 2016 am frühen Nachmittag wurden die Feuerwehren Dietmanns, Gr. Siegharts-Stadt und Waldreichs von der Landeswarnzentrale zu einem vermutlichen Fahrzeugbrand auf der L60 in Dietmanns auf Höhe der Volksschule alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass zum Glück kein Fahrzeug in Brand stand. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen das Absperrgitter vor dem Haupteingang der Volksschule. Seitens der Feuerwehr erfolgte die Bergung des Fahrzeuges und die teilweise Entfernung bzw. Absicherung des Absperrgitters. Die drei Feuerwehren standen mit 30 Mitgliedern und fünf Fahrzeugen im Einsatz und konnten nach einer halben Stunde wieder einrücken. Weiters war eine Streife der Polizei im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.