12.04.2016, 14:06 Uhr

Werner Groiß wird neuer Finanzsprecher der ÖVP

Werner Groiß (Foto: Klimpt/ÖVP-Klub)

Waldviertler Abgeordneter wird Bereichssprecher für Finanzen

WALDVIERTEL. In der Sitzung des Bundesparteivorstandes der ÖVP am Sonntag wurde der Waldviertler Nationalratsabgeordnete und Vorsitzende des Unterausschusses Budget Werner Groiß zum neuen Bereichssprecher für Finanzen ernannt.

"Zweifellos ein sehr wichtige Funktion für die der Wirtschaftstreuhänder und Steuerexperte zudem Bezirksgruppen-Obmann des Wirtschaftsbundes Horn und Bezirksstellen-Obmann der Wirtschaftskammer all seine Erfahrung und Expertise einbringen wird können. Werner Groiß, der wie Finanzminister Hans Jörg Schelling dem NÖ Wirtschaftsbund angehört, wird insbesondere die finanzpolitischen und steuerlichen Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer im Parlament vertreten. Besonderes Augenmerk wird der Waldviertler auf Klein- und Mittelbetriebe sowie den ländlichen Raum legen," teilte sein Büro mit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.