24.04.2016, 18:34 Uhr

Teilnehmerinnenrekord bei Charity Run

Auch eine Gruppe von Flüchtlingen hat mit Begleiterinnen am Lauf teilgenommen.
WAIDHOFEN. Am Samstag, den 23. April 2016 fand wieder der Womanlife Charity Run in Waidhofen statt. Trotz des kühlen Wetters zog es insgesamt 442 Teilnehmerinnen nach Waidhofen, so viele wie noch nie. Es nahmen verschiedene Teams am Lauf teil, unter anderem eine Gruppe von Flüchtlingsfrauen als auch die Landjugend Waidhofen. Es galt 2 km entweder zu gehen, zu laufen oder zu walken. Für gute Unterhaltung vor und nach dem Lauf sorgten Klaus Musik, die Volkstanzgruppe Dobersberg, sowie eine Modenschau bei der Sportbekleidung von Intersport Ruby, Handtaschen von Modätex und Frisuren von HAARGENAU und Ulla und Schulz präsentiert wurden. Anschließend an das Programm fand die Übergabe der Spendenschecks in Höhe von 1548,84 € an das Landesklinikum Waidhofen, die Frauenselbsthilfe nach Krebs - Verein Waidhofen und die Österreichische Krebshilfe statt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.