08.06.2016, 15:23 Uhr

Die Naschmarkt-Saison ist eröffnet

(Foto: privat)
WAIDHOFEN (red). Am 3. Juni öffnete der Waidhofner Naschmarkt im Beserlpark des Rathauses wieder seine Pforten. Jeden 1. und 3. Freitag im Monat ist der Markt von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.
Die Eröffnung wurde von Bürgermeister Robert Altschach durchgeführt. Danach gab es einen Bieranstich der Brauerei Xandlbräu aus Vitis. Fürs leibliche Wohl gab es Spanferkel. Viele Besucher genossen den sonnigen Tag in der Innenstadt und konnten bei den Ständen regionale Schmankerl verkosten und kaufen. Neu ist heuer der Stand von Andreas Stiegler mit den Produkten der Käsehütte Maria Taferl.
Der Naschmarkt, organisiert vom Verein Pro Waidhofen, steht für Gemütlichkeit und Regionalität. Motivation war es, die Frequenz in der Innenstadt nachhaltig zu erhöhen. Ein Wochenmarkt bringt die Menschen in die Stadt, versetzt in sie Einkaufslaune und zählt zu beliebten Urlaubsaktivitäten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.