26.07.2016, 11:08 Uhr

Gesunde Möbel: Zwei Tischlereien ausgezeichnet

Christian Holzer (Umweltministerium) überreicht das Qualitätssiegel an Lambert und Marcela Handl. (Foto: EMAS)

Keine Schadstoffe, nachhaltig produziertes Holz: Ableidinger und Handl erhielten Umweltzeichen

DOBERSBERG/GASTERN. 36 umweltfreundlichen Unternehmen wurde am 13. Juli 2016 das österreichische Umweltzeichen für Möbel verliehen. Darunter befanden sich zwei Tischlereien aus dem Bezirk Waidhofen. Die Tischlerei Handl aus Dobersberg und die Tischlerei Ableidinger aus Ruders nahmen diese Auszeichnung entgegen.

Dazu nahmen die beiden Firmen sowie weitere fünf Tischlerbetriebe aus NÖ an einem gemeinsamen Projekt unter Leitung der Wirtschaftsagentur ecoplus teil.
Das Umweltzeichen garantiert, dass die Firmen bei der Herstellung ihrer gesunden Möbel alle dafür erforderlichen Kriterien erfüllen.

Diese Möbel zeichnen sich durch keine oder nur geringfügige Schadstoffbelastung aus und leisten damit einen wichtigen Beitrag für gesundes Wohnen und Arbeiten.
Dazu gehört die  streng kontrollierte Minimierung von Formaldehyd im Holz und krankmachenden flüchtigen organischen Verbindungen in Lacken und Beschichtungen. Das verwendete Holz stammt ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.