07.07.2016, 16:09 Uhr

Sieben Ferialpraktikanten bei der Stadt

Stadtamtsdirektor-Stellvertreter und Abteilungsleiter Norbert Schmied, Vizebürgermeister Gottfried Waldhäusl, Andreas Brait, Katrin Scheidl, Fabian Newald, Laura Hahn, Jessica Bruckner, Lukas Fuchs und Bürgermeister Robert Altschach bei der offiziellen Begrüßung der Ferialpraktikanten (Foto: Stadtgemeinde Waidhofen)
WAIDHOFEN. Die Sommerferien haben begonnen und mit ihnen startet für viele Schüler eine neue Herausforderung und eine spannende Zeit - die Absolvierung eines Ferialpraktikums. Die Stadtgemeinde Waidhofen ermöglicht heuer sieben Jugendlichen Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln: Andreas Brait, Katrin Scheidl, Fabian Newald, Laura Hahn, Jessica Bruckner, Lukas Fuchs und Marlene Strohmayer-Dangl.

Die Ferialpraktikanten wurden vor Praktikumsantritt von Bürgermeister Robert Alt- schach sowie von Vizebürgermeister Gottfried Waldhäusl offiziell begrüßt. „Es freut mich, dass wir auch heuer wieder jungen Menschen einen Einblick in die Tätigkeitsbereiche der Stadtgemeinde ermöglichen können und wünsche euch eine schöne und lehrreiche Zeit“, so das Stadtoberhaupt. Waidhofens Vizebürgermeister ist erfreut über das Engagement der Jugendlichen und wünscht ihnen ein spannendes und interessantes Praktikum.

Die Ferialpraktikanten werden in den kommenden Wochen einen Einblick in die verschiedensten Bereiche der Stadtgemeinde bekommen, je nachdem wo das Praktikum absolviert wird. So stehen administrative Tätigkeiten im Bürgerservice und in der Stadtbücherei am Plan, während im Bauhof, im Wasserwerk und in der Gärtnerei handwerkliches Geschick gefragt ist. Die Jugendlichen werden in den Arbeitsalltag einbezogen um Praxiserfahrungen zu sammeln und verdienen dabei ihr eigenes Geld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.