09.03.2016, 09:38 Uhr

Kleine Wunder unter einem Dach

Club aktiv: Rosemarie Leichtfried und Isabella Weissinger sorgen für Lebensqualität.

Diese Menschen helfen in schwieriger Lebenssituation: Zu Besuch in der neuen Caritas Beratungsstelle Waidhofen.

WAIDHOFEN. "Wir bieten Beratung und Begleitung für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige", erklärt Christina Brandstetter vom Psychosozialen Dienst, der in der Beratungsstelle untergebracht ist.


Familienberatung

"Club aktiv ist ein Treffpunkt für Menschen mit psychischen Problemen. Wir kochen, machen Ausflüge und Sport. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität zu steigern", erzählt Isabella Weissinger. In allen Familien- und Lebensbereichen berät Helene Irene Wagner von Rat und Hilfe. "Das Wichtigste ist, ins Gespräch zu kommen. Es geht nie um eine Schuldfrage, sondern um Besserung", so die Mediatorin.
Leopoldine Dieminger, eine der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Mobilen Hospizdienst, begleitet sterbende Menschen bis zuletzt.


Aufschwung in Waidhofen

"Mit dem System Schule haben immer mehr Kinder und Eltern zu kämpfen", sagt Barbara Modre vom Caritas Lerncafé Aufschwung, das Kindern Lernbegleitung und Struktur bietet. Zu den Angeboten in Waidhofen zählen auch KIPKE, für Kinder psychisch kranker Eltern, und die ArbeitsAssistenz, Hilfe am Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen.


Der Psychosoziale Dienst

(07442/53420) hat donnerstags von 10 bis 11 h Sprechstunde. Rat und Hilfe ist unter 07442/53423, der Mobile Hospizdienst unter 0676/83844633 erreichbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.