14.04.2016, 20:28 Uhr

VIZE-LANDESMEISTERTITEL beim ZIPFER ZAPF MASTERS

Lena Klement unter Beobachtung des Schankrichters Harald Wachter
Die drei Erstplatzierten der Schulausscheidung der Hotel- und Tourismusschulen aus den Berufsbildenden Schulen Oberösterreichs waren gefordert, ihr Wissen über das Bier beim Landesfinale Mitte April in Linz, im Teichwerk, unter Beweis zu stellen.

Dabei wurden an die Schüler folgende Aufgaben gestellt: innerhalb von 4 bzw.
3 Minuten mussten jeweils ein Zipfer Pils bzw. ein Zipfer Urtyp gezapft werden, wobei das Aussehen, die Beschaffenheit des Schaumes und die Schaumhöhe bewertet wurden.
Nach beiden Durchgängen konnte sich Lena Klement aus Behamberg von der Höheren Lehranstalt für Tourismus von den Berufsbildenden Schulen Weyer als Zweitplatzierte durchsetzen.
Nach den jüngsten Erfolgen in allen Bereichen wie Bar, Käse und Wein konnte man auch beim Bierzapfwettbewerb wieder mit einem Stockerlplatz reüssieren.

So sieht Ausbildner Martin Eibenberger BEd dem Bundesfinale in Kärnten Ende April sehr optimistisch entgegen und hofft auf ein ebenso erfolgreiches Abschneiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.