10.04.2016, 18:00 Uhr

Wie man Schulen ins Museum bringt

Schulen im Museum – eine gelungene Kooperation“: Unter diesem Titel stand der Museumstag der Eisenstraße-Museen in der Mehrzweckhalle in St. Anton an der Jeßnitz. Über die gelungene Veranstaltung freuten sich Gastgeberin Bürgermeisterin Waltraud Stöckl, Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Mag. Andreas Hanger, Eisenstraße-Museumssprecherin Mag. Eva Zankl, ihre Stellvertreterin Monika Reiter, Referentin Helga Steinacher und Eisenstraße-Projektbetreuerin Anita Eyb (Foto: eisenstrasse.info)

Eisenstraße-Museen bildeten sich fort

EISENSTRASSE:„Schulen im Museum“: Unter diesem Motto stand der Museumstag der Eisenstraße-Museen am vergangenen Mittwoch in der Mehrzweckhalle in St. Anton an der Jeßnitz. Die u.a. für die Schallaburg tätige Museumspädagogin Helga Steinacher verriet den ehrenamtlichen Museumsleitern Tipps und Tricks, wie die Jugend für historische Sammlungen und Volkskunde zu begeistern ist.

19 Mitgliedsbetriebe

Eisenstraße-Museumssprecherin Eva Zankl aus Waidhofen und Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger aus Ybbsitz berichteten aber auch über ein erfolgreiches und ereignisreiches Landesausstellungsjahr 2015, das gerade den Museen im Erlauftal einen Aufschwung bescherte. So legte die Museumsgruppe den beliebten Eisenstraße-Museumsfolder neu auf, in dem alle 19 Mitgliedsbetriebe übersichtlich vorgestellt werden. „Schwarzer Graf“ Reinhard Fahrengruber verewigte die Museen im Form von kurzen Imagevideos.
Als Dank für die ehrenamtliche Arbeit erhielten die rund 50 Gäste Eisenstraße-Museumspässe. Einer davon wurde auch für Bürgermeisterin Waltraud Stöckl ausgestellt, die sich um die Töpper’sche Bruderlade kümmert und als Gastgeberin des Museumstag viel Applaus und Anerkennung erntete: Mit ihrem Team sorgte die backende Bürgermeisterin für kulinarische Höhepunkte und eine gemütliche Atmosphäre am Eisenstraße-Museumstag. „Diese enge Verbindung zu unseren Gemeinden ist für uns Eisenstraße-Museen von großer Bedeutung“, so Sprecherin Mag. Eva Zankl.

Die Eisenstrasse-Museen

Erlebniswelt Mendlingtal Göstling an der Ybbs
Hammerherrenmuseum Lunz am See
Handarbeitsmuseum im Amonhaus in Lunz am See
Brauereimuseum Wieselburg
Großmutters Stübchen Wieselburg-Land
Schaukraftwerk Schwellöd Waidhofen an der Ybbs
5e Museum Waidhofen an der Ybbs
Proviant Eisenmuseum Gresten
Museum im Ledererhaus Purgstall an der Erlauf
Erlauftaler Feuerwehrmuseum Purgstall an der Erlauf
Webereimuseum Hollenstein an der Ybbs
Schul- und Heimatmuseum Neumarkt/Ybbs
FeRRUM - Welt des Eisens Ybbsitz
Fahrngruber Hammer Ybbsitz
Schützen Scheiben Scheibbs
Keramikmuseum Scheibbs
Burgarena Reinsberg
Töpper'sche Bruderlade St. Anton an der Jeßnitz
Militärmuseum Sonntagberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.