08.05.2016, 17:14 Uhr

Europatag mit bunten Fest auf dem Gleisdorfer Hauptplatz gefeiert

Darbietungen der Tanzgruppe Nagykanizan aus Ungarn sorgten für viel Applaus auf dem Gleisdorfer Hauptplatz
Auch heuer wieder veranstaltete die Stadtgemeinde gemeinsam mit der Europajugend Gleisdorf den alljährlichen Europatag . Mit einen bunten Fest wurde für Friede und Einheit in Europa auf dem Hauptplatz in Gleisdorf gefeiert.
Zahlreiche Interessierte Besucher des Bauernmarkt hatten die Möglichkeit an den Informationsständen der Europajugend ,über ihre Arbeit für Europa , sich zu erkundigen .
Weiters waren Folkloregruppen zu Gast, welche traditionelle Tänze aus ihrer Heimat präsentierten. Außerdem bestand die Möglichkeit nationaltypische Gerichte zu verkosten und die Europagemeinderäte der Stadt Gleisdorf kennen zulernen. Für die nötige Moderation dieser Veranstaltung zeichnete Dr. Karl Bauer verantwortlich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.