18.06.2016, 09:21 Uhr

Feuerfest & Bohnenstark - Familienfest in St. Ruprecht

Käferbohnenkönig Manfred I entzündete das Feuer

"Feuerfest und Bohnenstark“ hieß es am Freitag wieder im Park von St. Ruprecht/Raab.

Hans Kalcher und Victoria Adelmann führten charmant durch das Programm. Musikalische und künstlerische Darbietungen von Haupt- und Musikschule und viele weitere Attraktionen wie Jazz Dance von Gabi, Nina und Sara Sikora, die Lezzmove-Kindergruppe von Nici Ramminger, die Gruppe FUNtastX, die Rock'n'Roll Formation "Crazy Girls" und die Schuhplattler der Landjugend St. Ruprecht begeisterten das Publikum. Sehr beliebt war auch das Schätzspiel und das Kinderschminken, kaum ein Gesicht blieb unbemalt.

Neuer Käferbohnenkönig Manfred I

Ein besonderes Highlight war die Kür des Käferbohnenkönigs. Die Bürgermeister der Gemeinden der Pfarre St. Ruprecht nominierten jeweils drei Kandidaten und stellten auch insgesamt 1000 Euro für einen wohltätigen Zweck zur Verfügung. Die Kandidaten bekamen je ein Törtchen, gemacht von Locker & Legere. In einem dieser Törtchen befand sich eine Käferbohne. Derjenige, der die Bohne erwischte wurde neuer Käferbohnenkönig - Manfred I. Er freut sich über die Ehre, ein Jahr lang als Käferbohnenkönig von St. Ruprecht Gutes tun zu können.
Das Entzünden eines Feuers und die Feuertrommler rundeten den Abend stimmungsvoll ab. Zum Ausklang heizten dann die Wollsdorfer Zipflklatscher den vielen Gästen noch mal ordentlich ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.