17.03.2016, 13:42 Uhr

Fladnitzer Unternehmer macht als Swengelbert TV-Karriere

"Swengelbert" mit seiner "Eroberung" beim Empfang des Public Viewing in Fladnitz.
Fladnitz an der Teichalm: Pfarrsaal | Unter "Imperator", "Swen den Schrecklichen" oder neuerdings auch als "Swengelbert" kennt man den Fladnitzer Cafehaus- und Taxibesitzer Jürgen Strassegger in der Region. Als Hauptakteur bei der neuen ATV Serie "Machos & Playboys" hofft der Hobby-DJ und passionierter Karaokesänger nun mit seinem musikalischen Durchbruch. Mit Hilfe eines Profiproduzenten präsentierte er im Rahmen der Ausstrahlung der ersten Serie, die immer mittwochs ab 20:15 ausgestrahlt wird, im Pfarrsaal in Fladnitz seine erste Single-Hit-Hoffnung, die ganz zufällig "Playboy & Macho" heißt und ab sofort auch auf iTunes erhältlich ist. Seine Fans und Mitstreiter aus der Region, die auch in der Sendung immer wieder ins Bild und zu Wort kamen, ließen ihren "Swengelbert" hochleben. Auch wenn die Meinung zu seinem TV-Engagement recht geteilt ist und das Fernsehen natürlich "Aufreger" sucht, verkauft sich der kernige Almenlandler doch recht gut und so wird auch die schöne Landschaft der Region in einige TV-Haushalte übertragen und präsentiert. Auch eigene Fanartikel und ein regional hergestellter "Swengelbert Vodka" gibt es bereits zu erwerben. Als kleine Starthilfe darf der begnadete Sänger über die Bollwerkgruppe einige Live-Auftritte bestreiten. Wie ein großer Star hat der Neo-Shootingstar mit Klaus Ostermann und Stefan Stradner ein Management gefunden.

Mehr Infos über auch online unter www.swengelbert.at

Swengelberts Facebook-Profil findest du hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.