21.04.2016, 10:13 Uhr

Frau Ingeborg Bratl feierte ihren 100. Geburtstag

Frau Ingeborg Bratl feierte ihren 100.Geburtstag

Frau Ingeborg Bratl – Witwe des bekannten Musikschuldirektors Franz Bratl feierte am 19.April 2016, Nachmittag im Bezirks-Pensionistenheim Weiz, wo sie sich seit 2010 befindet, zusammen mit Verwandten und Insassen des Heimes ihren 100. Geburtstag.

Den besonders feierlichen Rahmen dieses begnadeten Geburtstages lieferte die Singgruppe des Pensionisten-Verbandes Weiz unter der Leitung von Herbert Gatternig mit Gruppenleiterin Grete Plaßnegger, die wunderschöne Lieder zum Besten gab, was von der Jubilarin und allen Anwesenden mit viel Freude und Applaus quittiert wurde.

Der Mundartdichter Fritz Reiterer trug der Jubilarin ein selbst verfasstes Glückwunschgedicht vor, was sie sehr erfreute.

Der Vorsitzende des Pensionisten-Verbandes Weiz Ludwig Jaritz, Irmgard Hierzer und Grete Schöberl gratulierten Frau Ingeborg Bratl, die noch sehr rüstig ist, zu ihrem 100. Geburtstag sehr herzlich und überreichten ihr neben Blumen auch einen schönen Geschenkskorb und wünschten ihr auch für die Zukunft alles Liebe und Gute.

Frau Ingeborg Bratl fühlte sich bei ihrer großen Feier offensichtlich sehr wohl und erfreute sich auch sichtlich über die ihr dargebrachten Aufmerksamkeiten.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.