01.05.2016, 23:35 Uhr

Freiwilliges Helfen

Zahlreiche Interessierte am Tag der Freiwilligenarbeit in Gleisdorf.
Tag der Freiwilligenarbeit: Sich engagieren und gemeinsam etwas für das Miteinander tun.
Dafür stehen Freiwilligenorganisationen und Vereine, wie sie am 29. April in Gleisdorf vor dem forumKloster und der Chance B zusammenkamen. Interessierte Besucher konnten sich von Freiwilligenarbeit überzeugen:
Der Singkreis Albersdorf-Prebuch untermalte die Ausstellung von Vereinen wie Caritas, Chance B, Familienwerkstatt Evelyn Schinagl, Freiwilligenbörse Region Gleisdorf, Kriseninterventionsteam Steiermark oder Aktiv Fotogruppe Gleisdorf. In den Vorträgen von Nora Musenbichler („Ich muss mit dir reden – Krisengespräche mit Ehrenamtlichen erfolgreich führen“) oder Bernhard Possert („Meine Talente erkennen und zu Stärken entwickeln“) erhielten die Besucher umfassende Einblicke in das Geschehen. Für weiteren Hörgenuss sorgten anschließend die Hügellandla, die Seniorentanzgruppe Gleisdorf rundete mit ihrer Darstellung das Programm ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.