08.05.2016, 17:33 Uhr

Frühjahrskonzert des Margarethener Männerchores in der Hügellandhalle

Der Margarethnener Männerchor und der Zöbinger Wertichor haben ein unterhaltendes Konzertprogramm zusammengestellt.
Zahlreiche begeisterte Gesangsliebhaber und Freunde des Chorgesang säumten den Saal der Hügellandhalle St Margarethen an der Raab beim heurigen Frühjahrskonzert des Margarethener Männerchores .
Wie schon in den letzten Jahren hat der aktive Chor unter ihrer aktiven Chorleiterin Rahela Duric auch diesmal mit einen anspruchsvollen Programm aufgewartet.
Unter dem Motto „ Klassenzimmer „brachten die über zwanzig Sänger das begeisterte Publikum in Stimmung.
Das Hör- und Klangprogramm reichte von Stücken : „ Aber bitte mit Sahne „ , „Aus der Traube in die Tonne „ , bis zu „ Mei Diandle vom Rosental „ und „ So ein Tag „ von Lotar Olias. Das Publikum war restlos begeistert , und das mit Recht. Bei diesen mehrstündigen Chorkonzert saß fast jeder Ton der Sängerinnen und Sänger.
Neben dem Männerchor wirkte auch der „ Zöbinger Wertichor „unter der Leitung von Irmgard Bauer mit , die mit ihren gesanglichen Darbietungen , das Frühjahrskonzert ,zu einen hörenswerten Konzerterlebnis in St Margarethen an der Raab machten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.