09.08.2016, 10:51 Uhr

Mister Süd-Österreich kommt aus Weiz

Im November findet die Mister-Austria-Wahl statt, bei der Mario Stückler und Andreas Gutensohn teilnehmen.

Mario Stückler ist seinem Traum einen großen Schritt nähergekommen. Er konnte die Wahl zum Mister Steiermark und zum Mister Süd-Österreich – für Burgenland, Kärnten und Steiermark – für sich entscheiden.

Challenges
Insgesamt wurden alle Teilnehmer drei Tage lang auf die Wahl vorbereitet und hatten die Möglichkeit, wertvolle Punkte zu sammeln, welche für das Endergebnis entscheidend waren. Bei einer Foto-, Sport-, Style&Fashion- sowie einer Onlinechallange stellten sie ihr Können unter Beweis. 55% der Gesamtwertung wurden durch die Challenges entschieden. Die restlichen 45% oblagen der Fachjury am großen Wahlabend in Graz. Denn schön sein alleine reicht nicht aus.

Glücklicher Sieger
Nachdem verkündet wurde, das Mario beide Titel gewonnen hatte, war die Freude riesengroß. "Ich hätte mir nie gedacht, dass ich gewinne, und schon gar nicht beide Bewerbe", so der freudestrahlende Mario. "Mario hat über die gesamte Zeit der Challenges am meisten Punkte sammeln können, und am Eventabend hat er auch die Jury voll überzeugt," so Sabrina Sammer, Organisatorin und Managerin der Wahlen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.