20.04.2016, 11:02 Uhr

Reha Hundeschule bekommt Steirisches Landeswappen verliehen

An der steirischen Apfelstraße, in der Gemeinde Ilztal, betreibt Maria Gerstmann seit über 20 Jahren eine Rehabilitations Hundeschule. Insgesamt konnten rund 150 Assistenzhunde ausgebildet werden und so mehr Lebensqualität für viele Menschen geschaffen werden. In den letzten Jahren wurde der Ausbildungsschwerpunkt immer mehr auf Rollstuhl-Assistenzhunden, Therapiehunden und Signalhunden für hörbehinderte und anfallskranke Menschen gelegt. Die Hunde werden dazu ausgebildet, Menschen mit physischen oder psychischen Beeinträchtigungen, zu helfen und die Defizite auszugleichen um so den Alltag menschenwürdig bewältigen zu können. Der beste Freund des Menschen, kann dadurch ständiger Begleiter, Partner und helfender Engel für viele Menschen mit Behinderung sein.

0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.