18.07.2016, 06:59 Uhr

50er-Jahre-Rock ´n´ Roll auf dem Weizer Hauptplatz

Brachten das Publikum zum Mitsingen und Tanzen: "The Hillside Wranglers" aus Oberösterreich
Die Neo-Rockabilly-Band "The Hillside Wranglers" eröffneten die diesjährige "Summer in the City"-Reihe von Robert Bauerhofers "Event Pro". Trotz Juli-untypisch niedrigen Temperaturen, Wind und Regenschauern kamen zahlreiche Weizerinnen und Weizer zur Freiluftbühne auf den Hauptplatz, und nicht nur Fans des 50er-Jahre-Rock waren mitgerissen vom Rhythmus und der Musikalität der vier Herren aus Oberösterreich. Scharfer Gitarrensound, groovender Slapbass, das dem 50er-Jahre-Rock eigene Offbeat-Schlagzeug und charismatische Stimmen sorgten für erstklassiges "Summer in the City"-Feeling.
Die nächsten Konzerte in Robert Bauernhofers Veranstaltungsreihe: Am 30. Juli Wolfgang "Sang" Übel mit den "Soulbrothers", am 6. August "Rock the dog" mit Classic Rock. Beginn ist jeweils um 21 Uhr, die Vorbands starten eine Stunde früher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.