12.05.2016, 13:28 Uhr

AKTUELLE PRESSEMELDUNG: Weizer Innenstadt ist gut erreichbar

Büro LR Mag. Jörg Leichtfried informiert die Presse über die Neuigkeiten der Weizer Bautätigkeiten.

Am 9. Mai, als im Zuge der Großbaustelle Ortsdurchfahrt Weiz die Sperre der Kapruner-Generator-Straße in Kraft trat, waren trotz zahlreicher Ankündigungen anscheinend viele Verkehrsteilnehmer dennoch überrascht und es kam zu kilometerlangen Staus. „In den letzten Tagen hat sich die beschilderte Umleitungsstrecke aber bestens bewährt und es kam kaum mehr zu größeren Behinderungen. Auch wenn die Kapruner-Generator-Straße gesperrt ist, so ist die Weizer Innenstadt, sind die Geschäfte gut erreichbar“, informiert Verkehrslandesrat Jörg Leichtfried.
Dennoch wurde aufgrund der Erfahrungen vom letzten Montag seitens der Projektleitung reagiert: „Die neuen Ampelanlagen in der Gleisdorfer-, Floriani- und Ledererstraße wurden dahingehend umprogrammiert und punktuell nachjustiert, dass der Durchzugsverkehr noch längere Grünphasen vorfindet. Gemeinsam mit den Baufirmen sind wir natürlich bemüht für auftretende Probleme auch dementsprechende Verbesserungen beziehungsweise Lösungen zu finden“, erklären die Projektleiter Georg Neuhold (Land Steiermark) und Gerd Holzer (Stadt Weiz).
Auf einen weiteren, wesentlichen Punkt weist Weiz Bürgermeister Erwin Eggenreich hin: „Im Linienbusverkehr sind die Fahrpläne grundsätzlich gleich geblieben, jedoch befindet sich der Busbahnhof baustellenbedingt nicht mehr in der Kapruner-Generator-Straße sondern am Weizer Bahnhof.“
Für Anregungen und Informationen stehen die Hotline 0676/8666 0177 und die Mailadresse ortsdurchfahrt@weiz.at zur Verfügung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.