30.07.2016, 12:02 Uhr

Am Tip-Kirta trifft man sich

Modisch up to date: EinmaligeSchnäppchen boten viele Gleisdorfer Geschäfte.
Was vor Jahrzehnten gegründet wurde, ist noch immer gut und wird immer besser: In Gleisdorf luden die Tip-Kaufleute zum zweitägigen Kirta in die Innenstadt.
Freunde treffen, Unterhaltung genießen, auf Schnäppchenjagd gehen – all das bot heuer der Tip-Kirta in Gleisdorf. An beiden strahlend schönen Tagen konnte man erleben, was die Einkaufsstadt Gleisdorf zu bieten hat. Baden in einem Meer aus Schuhen mit sensationellen Angeboten, sich durchwühlen in einem Dschungel an preislich reduzierter Kleidung, auf Entdeckungsreise gehen und günstige Kleinode finden – natürlich durften auch die traditionellen Kirta-Standeln mit Uhren, Spielsachen, Zuckerwatte etc. nicht fehlen.
Der Tip-Kirta bewies einmal mehr, dass er ein Fest für alle Generationen ist: vom Kinderkarussell bis zum Grillhendlstand. Zum Rahmenprogramm gehörten u. a. ein buntes Musikprogramm auf drei Bühnen, Preisverlosungen, Selbstverteidigungs- und Kampfsportvorführungen, eine Vernissage im Einraum und ein großes Oldtimertreffen.
Am besten man notiert sich im Kalender für das nächste Jahr das letzte Juli-Wochenende bereits jetzt, denn den Tip-Kirta sollte man in der Oststeiermark nicht versäumen!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.