17.09.2016, 15:37 Uhr

Antenne Steiermark Schlüsseljagd zu Gast in St. Ruprecht

Antenne-Moderator Markus Terrant verspätete sich in St. Ruprecht etwas

Letzte Woche war die Antenne Steiermark mit ihrer "Schlüsseljagd" zu Gast in St. Ruprecht.

Um 14:15 Uhr - so hieß es im Radio - sollte der gelbe Seat Leon FR in St. Ruprecht/Raab sein. Am Hauptplatz war allerdings weit und breit kein gelbes Auto zu sehen. Erst kurz danach fuhr Antenne-Moderator Markus Terrant mit dem gelben Seat Leon vor.
"Es tut mir leid, wir haben uns verfahren", entschuldigte sich der Moderator etwas verlegen bei den vielen Besuchern, die gekommen waren, um das Auto zu gewinnen.
Eine Viertelstunde hatten die Leute dann Zeit, eine Teilnahmekarte auszufüllen. Daraus wurden dann in St. Ruprecht insgesamt sieben Gewinner eines Autoschlüssels gezogen. Das Team der Antenne Steiermark war drei Wochen lang in der ganzen Steiermark unterwegs um Autoschlüssel zu verlosen. Einer davon startete dann am Samstag den Seat Leon FR beim großen Finale der Schlüsseljagd in Graz. Die glückliche Gewinnerin des Autos war schließlich Katharina Pintar aus Ramsau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.