13.04.2016, 14:33 Uhr

Der UFC Miesenbach beschreitet neue Wege

(Foto: UFC Miesenbach)
Der UFC Miesenbach zeigt sich besonders aktiv für die sportliche Förderung der Kinder. So wurde ein Sporttag für alle Kindergarten- und Volksschulkinder abgehalten, bei dem neben lustigen Spielen und Bewerben auch eine kleine Jause als Abschluss nicht fehlen durfte. Ab sofort werden über das vom Land Steiermark geförderte Projekt „Bewegungsland Steiermark“ wöchentlich drei zusätzliche Sporteinheiten für die 5- bis 10-jährigen Kinder von den beiden Trainerinnen Lisa Schneeflock und Julia Sulzer angeboten. Zusätzlich gab es in der Volksschule ein einwöchiges Sportprojekt von „Xund ins Leben“ zum Thema Gewaltprävention. Jugendleiter Emanuel Höller und Obmann Reinhard Pöllabauer freuen sich über die vielen sportbegeisterten Kinder in Miesenbach.
Inhalte: Reinhard Pöllabauer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.