06.05.2016, 08:45 Uhr

Die Tore im Stoani Haus sind wieder geöffnet

Regenbogenwetter ist das eine, eine Saisoneröffnung zu feiern ist das andere. Wie das aber trotzdem zusammenpasst, haben die Verantwortlichen des Stoani Haus der Musik in Gasen vergangenes Wochenende gezeigt.

Statt eines geplanten Festzeltes und zusätzlichem Freigelände vor dem Stoani Haus wurde für die Gäste zur Eröffnung der Ausstellungssaison kurzerhand improvisiert und auch die Nebenräume für einen äußerst gemütlichen Nachmittag genutzt.
Enger zusammenrücken statt unüberschaubares Festzelt, gemütliche Wärme statt kalter Wind im Freien und vor allem durchgehend flotte Musik machten nicht nur für die Gäste, sondern auch für das motivierte Stoani Haus Team diesen verregneten 1. Mai zu einem gelungen Auftakt in die neue Saison.

Mitverantwortlich für die guten Stimmung waren neben den Sulmtaler Dirndln, die sogar mit einem Bus voller Fans anreisten natürlich auch unsere Stoakogler. So wurde die Gelegenheit genutzt, die Instrumente wieder aus dem Winterschlaf ins aktive Musikerleben zurückzuholen.

Die Stoanis sind nicht nur zur Eröffnung, sondern auch an ausgewählten Terminen in der Saison bis Ende Oktober im Stoani Haus (natürlich musikalisch) anzutreffen.

Die Ausstellung ist für die Besucher ab sofort täglich (Montag ist Ruhetag) von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Für Besitzer der Genusscard Steirisches Thermenland/ Oststeiermark und Steiermark Card heißt es auch heuer wieder Eintritt frei.

Infos unter 03171/500-0 oder unter www.stoanihaus.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.