02.05.2016, 17:00 Uhr

Einweihung des Rüsthaus Zu- und Umbaus Untergrossau

Am Sonntag, den 01. Mai 2016, fand im feierlichen Rahmen die Eröffnung des Rüsthaus- Zu- und Umbaus in Untergrossau statt. Nach vielen Jahren voller Sitzungen, Diskussionen und Planungen konnte im April 2014 der Spatenstich durchgeführt werden. Viele fleißige Hände und über 5.000 freiwillige Arbeitsstunden waren nötig um das Rüsthaus umzubauen und zu erweitern.

An diesem besonderen Tag konnten die Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Untergrossau gemeinsam mit der Bevölkerung, die Einweihung gebührend feiern. Ebenfalls waren zahlreiche Ehrengäste, u.a. Bürgermeister Emanuel Pfeifer, Pfarrer Mag. Gerhard Hörting, OBR Johann Preihs, ABI Thomas Brandl und EABI Erich Fasching anwesend.

Pfarrer Mag. Gerhard Hörting hatte die Segnung des neuen Rüsthauses vorgenommen. Im Rahmen dieser Feier wurden einige Feuerwehrkameraden und –kameradinnen ausgezeichnet. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle Sinabelkirchen und anschließend “Dorfblech”.

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Untergrossau möchte sich auf diesem Weg bei allen freiwilligen Helfern, aber besonders bei den Feuerwehrmitgliedern für den unermüdlichen Einsatz bedanken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.