17.09.2016, 15:17 Uhr

Einzigartiges Flussbad in St. Ruprecht

Das Flussbad mit der aufgestauten Raab

In St. Ruprecht an der Raab befindet sich das älteste Flussbad der Steiermark.

Die aufgestaute Raab sorgt in der heißen Jahreszeit für ausreichend Abkühlung - das Wasser hat zwischen 17 und 20 Grad. Eine große Wiese mit riesigen alten Bäumen sorgt für natürlichen Schatten und die Schirmbar und das Buffet von Andreas Strobl für Stärkung und Erfrischung außerhalb des Wassers.
Weiters gibt es im Fluss- und Familienerlebnisbad ein großes Bassin mit einer 40 Meter langen Rutsche, Massagedüsen und einen Wasserfall.

Neue Fischaufstiegshilfe

"Unser Flussbad ist einzigartig und das älteste in der Steiermark", so Bürgermeister Herbert Pregartner. "Ende des letzten Jahres haben wir den Bereich der Wehr, wo die Raab aufgestaut wird, saniert und eine neue Fischaufstiegshilfe, die acht Ebenen umfasst, errichtet. Bis dahin war die Wehr für Fische ein unüberwindbares Hindernis. Seit der Fertigstellung der "aufgelösten Sohlrampe" ist eine Wanderung für Fische wie zum Beispiel Äsche, Bachforelle, Barbe oder Koppe zu ihren Laichplätzen wieder uneingeschränkt möglich!", erklärt Pregartner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.