01.08.2016, 08:15 Uhr

Englisch-Projekt an der Volksschule Fladnitz

Aufführung beim Schulabschlussfest
Fladnitz an der Teichalm: Fladnitz an der Teichalm | Unter dem Motto„We have a dream...“ stand das diesjährige Englischprojekt an der Volksschule Fladnitz, wo die Kinder nach dem Schulunterricht unter der Leitung von Frau Angela Huber auf Entdeckungsreise gingen, um spielerisch die Fremdsprache Englisch zu erleben.
Beinahe die ganze Schule war dabei – 63 von 71 Kindern hatten sich angemeldet, in Form einer zusätzlichen freiwilligen Englisch-Stunde pro Woche über den Zeitraum des gesamten zweiten Schulsemesters teilzunehmen.

Mit auf die Schulstufe abgestimmten Arbeitsformen wurde die Lust auf die englische Sprache geweckt. Die Kinder der 4.Klasse sowie der 3.Klasse wurden in der Vorbereitung auf die nächste Schulform unterstützt und die Kinder der 1. und 2.Klasse übten den unbeschwerten Umgang mit der fremden Sprache.
Es wurden Spiele gespielt, Lernstationen bearbeitet, Experimente durchgeführt und Höhepunkt war abschließend die Aufführung der Kinder beim Schulabschlussfest des Elternvereins der VS Fladnitz.
Die Darbietungen begannen mit dem „Sandwichsong“ der 1.Klasse, daraufhin folgten Filmpräsentationen der „Crazy Animals“ und Sport- sowie Musikeinlagen der höheren Klassen. Mit viel Applaus der Zuseher wurden die Kinder für Ihre Leistungen belohnt und alle hatten sichtlich Spaß, beim Englischprojekt dabei gewesen zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.