24.06.2016, 17:18 Uhr

Eröffnung der Ausstellung „Menschenbilder 2016“ in Weiz

v.li.: Christian Jungwirth, Simon Sackl, Birgit Enge, Heinz Schwindhackl, Iris Thosold, Heinz Mitteregger, Axel Dobrowolny (Foto: Stadtgemeinde Weiz)
In Anwesenheit des Bundesinnungsmeisters der Berufsfotografen Heinz Mitteregger und des Initiators Christian Jungwirth wurde heute die Ausstellung „Menschenbilder 2016“ in der Europa-Allee eröffnet.

Der Obmann des Tourismusverbandes Weiz, Heinz Schwindhackl, freut sich, dass Weiz bereits zum dritten Mal als Gastgeber der Menschenbilder fungieren darf.

Ausstellungsmacher und selbst Fotograf Christian Jungwirth meint dazu: „Seit vier Jahren präsentieren wir Steirer uns regelmäßig in der Öffentlichkeit. „Menschenbilder“ wurde zu einem Begriff. Eine Ausstellung im öffentlichen Raum. Ohne Schwellenangst ist diese zu bewundern. Die Bildbänke laden zum Verweilen ein, der Platz ist belebt."

Bis 13. Juli können die insgesamt 28 Tafeln mit den Werken von 55 steirischen Berufsfotografen kostenlos besichtigt werden.
1 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
47.738
Harald Schober aus Weiz | 24.06.2016 | 19:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.