31.05.2016, 11:26 Uhr

Gemeinsam sind wir stark in Mortantsch

Die Kinder der Volksschule haben aufgezeigt, dass es sich "Miteinander" einfach besser lebt.

Die Luft vibrierte regelrecht in der VS Mortantsch. Grund der Aufregung war der Literaturabend der Volksschule Mortantsch zum Thema "Miteinander". 350 Gäste warteten gespannt auf die Darbietungen der Kinder und sie wurden nicht enttäuscht. Denn mit vollem Einsatz und viel Talent rissen die kleinen Darsteller die Zuschauer mit und tosender Applaus war die Folge. Die erste Klasse erntete Beifall für selbstverfasste Texte zum Thema „Tage ohne dich“, und der zweiten Klasse gelang es nach dargestellten Meinungsverschiedenheiten, sich auf ein gemeinsames Miteinander zu einigen. Im Minimusical „Bella“ der 3a nahmen die Schulkinder das fremde Mädchen endlich in ihre Gemeinschaft auf. Der entfesselte dumme August kam schließlich zu der Erkenntnis, dass es schöner ist, Dinge miteinander zu machen. Alle Kinder der 3b-Klasse spielten lebendig und hatten dabei die Lacher auf ihrer Seite.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.