30.03.2016, 11:53 Uhr

Generationen Lernen Joglland: Ein Ort des Lernens für Alt und Jung

Die Generationen Lerngruppe Joglland in Birkfeld lud zum Tag der offenen Tür ein.

Einige Kinder schnitzten eifrig mit Speckstein am Gartentisch, andere versuchten ihre Fingerfertigkeit mit Wolle und Garn, inklusive Häkelnadel, wiederum andere wie etwa die beiden Noah‘s sorgten dafür, dass der Pizzaofen zu tun hatte, rollten vorbereiteten Pizzateig aus, belegten diesen und ab in den Ofen. Einen Tisch weiter das Kaffee- und Mehlspeisenangebot sodass die Besucher auch kulinarisch versorgt waren.
Man konnte über das Generationen Lernen Joglland, untergebracht im Gartenhaus der Familie Armin und Elisabeth Hutter, vieles von der neuen Lerneinrichtung erfahren. Die Angebote reichen für Kinder unter sechs Jahren (Mut-Gruppe), für Kinder im häuslichen Unterricht (gemeinsames Lernen in der Lerngruppe als alternatives Angebot zum bestehenden Schulsystem) sowie für Erwachsene (Fortbildungen und Workshops). In der Lerngruppe dient der österreichische Lehrplan als Orientierung. Die Fortschritte werden im Rahmen einer jährlichen Externistenprüfung überprüft.
Anhand einer PowerPoint-Präsentation konnte man Wissenswertes zu diesem Thema erfahren und sich vom Angebot praktisch vor Ort in der Lerngruppe im Innen- und Gartenbereich überzeugen.

Mut-Gruppe

Start der Mut-Gruppe für Kinder unter 6 Jahren am Montag dem 4. April, (ein- bis zweimal wöchentlich am Nachmittag).

Kontakt

Verein zur Förderung ganzheitlicher Erziehungs- und Lernmethoden,
Hauptplatz 11, Birkfeld
Anita Schwarhofer (Obfrau) Tel: 0664/5155498
Um zukünftig alle Angebote unter einem Dach zu vereinen, sucht der Verein Generationen Lernen neue Räumlichkeiten.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.