25.04.2016, 09:05 Uhr

Gitarrenlegende Sammy Vomáčka live im Weberhauskeller

Der in Deutschland lebende Tscheche unterhielt mit Fingerfertigkeit und pointierten Geschichten.
Er ist das, was man zu Recht und im wahren Wortsinn als Gitarrenbarde bezeichnen darf: der gebürtige Tscheche und seit 1970 in Deutschland lebende Sammy Vomáčka.
Wie kaum ein anderer zelebriert er seit über 50 Jahren ein Leben als Herumziehender, der, stets im Wohnwagen übernachtet, in wohl jeder größeren europäischen Stadt aufgetreten ist.
Mit Blues, Slideguitar, Ragtimes und Fingerstyle-Jazz war Vomáčka schon Ende der 70er-Jahre oft in der Steiermark, nämlich auf Schloss Freiberg, als dieses unter dem legendären Walter Haibel noch Musikhochburg gewesen ist.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.