26.09.2016, 13:47 Uhr

Hohe Auszeichnung für Gemeindebürger von Gasen

vlnr.:Bgm. Erwin Gruber, Elisabeth Leskovar, Ing. Martin Pöllabauer, Gemeindekassier Helfried Strassegger, Vzbgm. Peter Pölzl (Foto: Karl Köberl)
Im Rahmen des Erntedankfestes in Gasen wurde auch ein Dank an verdiente Gemeindebürger ausgesprochen.

Frau Elisabeth Leskovar
erhielt die Goldene Ehrennadel der Gemeinde Gasen für ihr Lebenswerk - herausragende kulturelle Leistungen für die Gemeinde.
Sie war 1999 als Redakteurin für das Buch "Gasen erzählt und singt" tätig und sie gestaltete die Festschrift zum 100. Geburtstag von Alfred Schlacher. Weiters war sie maßgeblich an der Mitgestaltung und Organisation der 600 Jahr Feier 2006 in Gasen beteiligt. Als Höhepunkt war sie Hauptverantwortliche bei der Erstellung der Gasen Chronik „In der Gasen III“.

Ing. Martin Pöllabauer durfte anlässlich des 20-Jahr Jubiläums des Dorf- und Gemeindeentwicklungsvereines Gasen eine Dankesurkunde in Empfang nehmen. Er hat als Obmann des Vereines für unzählige Projekte Sorge getragen: Stoanihaus, Biomasse Heizwerk, Schreinhofer Mühle, Stoaniweg, Dorfkrippe….

Im heurigen Jubiläumsjahr gibt es bis Ende Oktober in der Friedhofstiege auch noch eine Sonderausstellung zu den Projekten des Dorfentwicklungsvereines zu sehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.