30.06.2016, 14:27 Uhr

Joesi Prokopetz mit "Vorletzten Worten" im Weizer Gymnasium

Der Künstler mit Vereinsobfrau Gabriele Edl und den Schülerinnen der 5a-Klasse.
Auf Einladung des F.U.N-Clubs des BG/BRG-Weiz gab kürzlich die Kabarett-, Liedermacher und Autorengröße Joesi Prokopetz eine Vorstellung in der Aula des Gymnasiums. Wer kennt sie nicht, die Hits und Dauerbrenner des Wieners: "Da Hofa", "Es lebe der Zentralfriedhof", "Die Blume aus dem Gemeindebau", (alle interpretiert von Wolfgang Ambros), "Der Watzmann ruft", "Düse im Sauseschritt (DÖF) und viele andere.
Mit dem Programm "Vorletzte Worte" präsentierte Prokopetz in Weiz Heiteres aus seinen Büchern ebenso, wie musikalisch-satirische Einlagen und frei Gesprochenes. Der Kabarettist besticht hierbei mit in Pointen und Erkenntnissen verwandelter Menschenkenntnis ebenso wie mit parodistischer, schauspielerischer Kompetenz. Dem Österreicher auf die Finger und in die Seele geschaut. Unterhaltung pur.
Der 1998 gegründete F.U.N-Club des BG/BRG, mit Ehrenpräsident Paul Gasser, Geschäftsführerin Gabriele Edl und dem Obmann Andreas Rath, organisiert neben kulturellen Ereignissen schulbezogene Sprachkurse, Sportveranstaltungen und Kreativgruppen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.